Kommandowagen (KdoW)

VW Transporter T5 (Ausbau in Eigenleistung)

 

 
 
Verkaufsdatum: November 2016

Funkrufname: Florian Hamm 11

Technische Daten:
VW Transporter T5
Baujahr: 2005
105 PS

Beschreibung:
Der Kommandowagen dient dem Wehr- bzw. Einsatzleiter als Führungsfahrzeug.
Dieser gelangt so schnell zur Einsatzstelle und kann vor dem Eintreffen anderer Fahrzeuge und Einsatzkräfte die Lage erkunden und evtl. weitere benötigte Kräfte bzw. Fahrzeuge (z.B. Rettungsdienst, Drehleiter) alarmieren lassen.

Über das festeingebaute 4m Band Funkgerät können 5-Ton-Folgen ausgelöst werden, d.h. es können ohne Zeitverzögerung weitere Kräfte nachalarmiert werden.
Über die Rundumtonkombination (RTK-Anlage) können Sprachdurchsagen gemacht werden oder der Funkverkehr auf den Außenlautsprecher geschaltet werden.

Beladung:
2m Band Handsprechfunkgeräte, Schaumlöscher, Pulverlöscher, Absperrmaterial, Warnblinkleuchten, Winkerkelle, Warnwesten, Atemschutzmaske mit Kombinationsfilter, Erste Hilfe Koffer, Feuerwehrleinen, Dreikantschlüssel, Wolldecke, Megafon, Digitalkamera, Navigationsgerät, Infrarotthermometer u.v.m.

Besatzung: 1 : 3
Fahrer (Führungsassistent), Beifahrer (Zugführer), Melder und stellv. Zugführer
 
 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK