5. Hochwasserschutzkonzept

Nach den Hochwassern und Starkregenereignissen im Frühsommer 2016 hat die Landesregierung zur Aufstellung örtlicher Hochwasserschutzkonzepte im Rahmen der Hochwasservorsorge geraten . Die Verbandsgemeinde (VG) Hamm hat dazu auf Antrag der Ortsgemeinde Fürthen erste Informationen bei der ADD3 Rheinland-Pfalz und der SGD4 Nord eingeholt. Danach werden Hochwasserschutzkonzepte bis zu einem Kostenvolumen von 50.000,-- € aus Rückflussmitteln des laufenden Haushaltsjahres finanziert. 10% des Kostenvolumens sind durch die Ortsgemeinde zu tragen. Zu erarbeitende Konzepte mit Kostenvolumen oberhalb dieser Summe sind mit Stichtag 30.06. bzw. 30.11. einzeln zu beantragen.


Die SGD Nord ist im Weiteren um Informationen zu wasserwirtschaftserfahrenen Ingenieurbüros gebeten worden. Nach Vorlage der Adressen wird die VG Hamm Angebote einholen und die vorab beschriebenen Folgeschritte einleiten.

 
 
Kontakt

Ortsbürgermeister

Michael Rzytki

 

Feldstraße 7

57539 Fürthen-Opsen

 

Tel.:    +49 2682 6460

Mobil:  +49 157 34843771


E-Mail: micharzy@freenet.de

WEB: http://www.fürthen-sieg.de


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK