Lebensdaten

30. März 1818:

Geburt von F.W. Raiffeisen in Hamm (Sieg)


bis 1835:

religiöse Erziehung und schulische Weiterbildung durch Pfarrer Seippel in Hamm (Sieg)


1835 - 1843:

Militärdienst Raiffeisens in Köln, Koblenz und Sayn


1843 - 1845:

Verwaltungstätigkeit am Landratsamt Mayen


15. Januar 1845:

Ernennung zum Bürgermeister der Bürgermeisterei Weyerbusch


23. September 1845:

Heirat mit Emilie Storck, Remagen


22. März 1848:

Ernennung zum Bürgermeister der Bürgermeisterei Flammersfeld


24. August 1852:

Ernennung zum Bürgermeister der Bürgermeisterei Heddersdorf


1862:

Raiffeisen beantragt seine Versetzung in den Ruhestand aus gesundheitlichen Gründen


ab 1862:

Beratende Tätigkeit bei der Gründung zahlreicher Spar- und Darlehnskassen-Vereine


1863:

Emilie Raiffeisen stirbt in Heddesdorf


1865:

Versetzung in den Ruhestand; Heirat mit Johanna Pensenroth


1866:

Herausgabe des Buches "Die Darlehnskassen-Vereine als Mittel zu Abhilfe der Noth der ländlichen Bevölkerung"


11. März 1888:

Raiffeisen stirbt in Heddesdorf; Beisetzung auf dem Heddesdorfer Friedhof am 14. März 1888

 
 

Kontakt

Tourist - Information Raiffeisenland
Scheidter Str. 11
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 96 97 89
Fax: +49 (2682) 67 420
E-Mail: raiffeisen@hamm-sieg.de


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Öffnungszeiten

               Donnerstags

        von 15 Uhr - 17 Uhr


      und nach Vereinbarung


         Eintrittspreis: 3,00 €

Ortsplan

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK