Ab 15. Juni gibt es wieder „Badespaß pur“ im Waldschwimmbad „Thalhausermühle“



 

Die diesjährige Badesaison im Naturbad „Thalhausermühle“ wird am Freitag, 15. Juni, eröffnet. Großzügige 16.000 Quadratmeter Wasserflächen und fast ebenso viele weitläufige und gepflegte Liegewiesen laden zum Verweilen, Erholen und Relaxen ein. Am vergangenen Freitag, als unser Foto entstand, war das Waldschwimmbad zu 80 Prozent mit Wasser gefüllt.

Chemikalien jedweder Art haben keinen „Zutritt“ zum Gewässer. Für die Wasserqualität ist die Natur verantwortlich, denn das größte  Naturbad in der Region wird mit Wasser aus dem Seelbach und dem Marienthaler Stollen gespeist. „Natur pur“ in jeglicher Hinsicht. Die Wasserqualität wird regelmäßig vom Landesamt für Umwelt überprüft.

Die Badegäste im 1,6 Hektar großen Areal, viele kommen aus dem Köln/Bonner Raum und den angrenzenden Regionen, erwartet ein Nichtschwimmer- und Schwimmbereich, ein Sprungturm (ein und 3 Meter), eine Riesenrutsche sowie Liegewiesen.

In den vergangenen Wochen wurden verschiedene Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen im Freibad durchgeführt. So am Beckenrand im Bereich des Sprungturmes, an Wiesenflächen, Sitzbänken und der Breitwasserrutsche, um einige Arbeiten zu nennen.


 

Fotos: Rolf-Dieter Rötzel

Die Eintrittspreise und Öffnungszeiten für die Badesaison 2018 bleiben unverändert.

 

Eintrittspreise

Erwachsene

Einzelkarte (3.00 Euro), Zehnerkarte (25.00 Euro), Einzelkarte nach 17.00 Uhr (2,40 Euro)

Jugendliche von 6 bis 7 Jahren und Schwerbehinderte

Einzelkarte (2.00 Euro), Zehnerkarte (16.00 Euro), Einzelkarte nach 17.00 Uhr (1,50 Euro)

Jahreskarte für alle Nutzer (45.00 Euro)

Standkorb: 6.00 Euro

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 14.00 bis 20.00 Uhr

(in den Ferien: 10.00 bis 20.00 Uhr)

Samstag und Sonntag: 10.00 bis 20.00 Uhr

Außerhalb der Ferienzeit ist das Bad für Inhaber von Dauerkarten zum Frühschwimmen von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet.


Infos/Kontakt: Touristinfo Hamm +49 2682 969789 oder Schwimmbad +49 02682 3420




 
   
 
 



Hallenbäder für die kalte Jahreszeit finden Sie in:
Altenkirchen, Bad Marienberg, Hachenburg und Wissen

 
 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
14:00 - 20:00
Samstag/Sonntag
10:00 - 20:00

In den Ferien
täglich


10:00 - 20:00


Die Freibadsaison ist dieses Jahr am 15.06.2018 eröffnet


Außerhalb der Ferienzeit ist das Freibad für Inhaber von Dauerkarten auch morgens von

10 Uhr bis 11 Uhr (Frühschwimmerstunde) geöffnet.


Einlass bis 19:30 Uhr. Witterungsbedingte Schließungen erfragen Sie bitte telefonisch.

Kontakt

Waldschwimmbad
+49 2682 3420


Tourist-Information
+49 2682 969789


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Eintrittspreise



  • Erwachsene
  3 €
  • Jugendliche 6-17 Jahre
    & Schwerbehinderte

  2 €

  • Zehnerkarte
    Jugendliche
25 €
16 €
  • Jahreskarte
45 €
  • Strandkorb
  6 €


Der Westerwald

zum Westerwald Touristik-Service

 


 

zum WesterwaldsteigWandern in der Natur

Der Westerwald-Steig

- Etappen

- Tourenplaner

Ortsplan

RLPdirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK